A Downward Spiral? How the United States falls victim to its own religious history

by Gordon Wagner
rrp $14.29
$13.63
4.6%
OFF
eBook

Publisher: GRIN Verlag

Publication Date: December 29, 2016

ISBN: 9783656735519

Binding: Kobo eBook

Availability: eBook

Get eBook

Seminar paper from the year 2014 in the subject Sociology - Religion, grade: 1,0, European University Viadrina Frankfurt (Oder), course: Religion and Science, language: English, abstract: Das vorliegende Paper beschäftigt sich mit der Ursache der im Vergleich zu anderen westlichen Staaten auffallend hohen Religiösität in den Vereinigten Staaten von Amerika (U.S.A.), dem wahrscheinlich mächtigsten Nationalstaat der Erde. Neben der besonderen Geschichte als Immigrationsland wird dabei insbesondere die Rolle von Religionen und Kirchen als identitätsstiftende Gemeinschaften herausgestellt; im Anschluss werden die U.S.A. religionstechnisch mit drei europäischen Staaten (Frankreich, Deutschland und die Türkei) verglichen, um auf vorhandene Gemeinsamkeiten und zum Teil deutliche Unterschiede hinzuweisen. Der Fokus der Arbeit liegt hierbei auf einer Beschreibung der (teilweise äußerst negativen) Auswirkungen einer starken religiösen Sphäre auf die Gesellschaft (anhand der Beispiele Bildung/Erziehung, Wissenschaft, Politik und Ethik) sowie möglichen Lösungsvorschlägen und Zukunftsaussichten.